Ägyptisches Museum der Universität Leipzig

Im Krochhochaus am Augustusplatz in Leipzig wurden die ehemalige Schalterhalle und weitere Räume eines ehemaligen Bankhauses zu einem Museum umgebaut. Für die Ausstellungsstücke wurde eine indirekte Beleuchtung benötigt, die dem Thema angemessen eine besondere Atmosphäre erzeugt und die Highlights bestmöglich in Szene setzt.

Auftraggeber und Bauherr:SIB Leipzig
Elektroplanung:Ingenieuregesellschaft GWW, Leipzig
Installation:Rübner GmbH & Co. KG, Leipzig
Lichtplanung und Umsetzung: Kristin Wenge / Matthias Krilmäuer für ERCO
KW Lichtplan Referenzen Ägyptisches Museum
Fotos: KW Lichtplan
KW Lichtplan Referenzen Ägyptisches Museum
KW Lichtplan Referenzen Ägyptisches Museum
KW Lichtplan Referenzen Ägyptisches Museum