• Steigenberger Grandhotel Handelshof Leipzig

  • Steigenberger Grandhotel Handelshof Leipzig

  • Bergakademie Freiberg

  • Galopprennbahn Scheibenholz Leipzig

Lichtplanung und Lichtberatung aus Leipzig

Seit September 2015 hat sich die KW Lichtplan GmbH als eigenständiges Unternehmen der Planung und Umsetzung von Lichtkonzepten verschrieben. Nach mehreren Jahren in großen Unternehmen sind die beiden Initiatoren Matthias Krilmäuer und Kristin Wenge auf eigenen Füßen im Geschäft. Mit modernen Konzepten und innovativen Ideen rücken sie seit dem zahlreiche Objekte ins rechte Licht. Mit der Bündelung ihrer Kompetenzen können die beiden Lichtprofis die Bereiche Architektur, Design, Lighting Design und Elektrotechnik komplett abdecken.

KW Lichtplan Kristin Wenge

Kristin Wenge

Master of Architectural Lighting Design
Dipl.-Ingenieurin (FH) Architektur
TÜV-zertifizierte Sachkundige für LED-Beleuchtung
Beirat der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft (LITG) BG Halle-Leipzig

Seit dem 01.09.2015 ist Kristin Wenge als Geschäftsführerin der KW-Lichtplan GmbH verantwortlich für die Bereiche Konzepte, Akquise und Marketing. Die Erstellung von Lichtplanungen und Beleuchtungskonzepten sowie deren Umsetzung bilden ihren Arbeitsschwerpunkt.

Beruflicher Werdegang
2007 – 2015:
 
Bei dem führenden Hersteller für Architekturbeleuchtung ERCO als Lighting Designerin, District Managerin und Projektleiterin verantwortlich für die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, seit 2009 im Team mit Matthias Krilmäuer

2006:
Praktikum und anschließende Beschäftigung als Lichtplanerin in der Bürogemeinschaft Licht

Matthias  Krilmäuer

Elektromeister
Lichtberater / Projektleiter
TÜV-zertifizierter Sachkundiger für LED-Beleuchtung
Vorstand der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft (LITG) BG Halle-Leipzig


Matthias Krilmäuer ist seit 01.02.2016 Geschäftsführer der KW-Lichtplan GmbH. Für Bauherren, Architekten, Innenarchitekten und Ingenieurbüros erstellt er Beleuchtungskonzepte. In dem jungen Unternehmen ist er außerdem mit dem Vertrieb, Marketing und Akquise betraut.


Beruflicher Werdegang

2009 – 2016:
Beim führenden Hersteller von Architekturbeleuchtung ERCO als Lichtberater im Außendienst, District Manager und Projektleiter verantwortlich für die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, im Team mit Kristin Wenge


1992 – 2008:
Bei iGuzzini, einem der größten italienischen Leuchtenhersteller tätig im Bereich Architekturbeleuchtung als Lichtberater in den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen